Auto

Das DRU Industriegelände liegt in Ulft, Gemeinde „Oude IJsselstreek“. Es ist gut erreichbar ab der A12, A18 und A3. Wenn Sie mit dem Auto außerhalb Ulft anreisen, folgen Sie bitte den braunen touristischen Verkehrsschildern mit der Aufschrift „DRU Industriepark“. Unsere zwei Haupteingänge an der Frank Daamenstraat *) sind an den Säulen mit dem DRU Industrieparklogo zu erkennen. Auf dem Gelände sind kostenlose Parkplätze. Sie finden hier auch eine Informationstafel mit einem Orientierungsplan.

Das DRU Gelände befindet sich gegenüberliegend der „Oude IJssel. Dafür folgen Sie die N317, Slingerparallel, Richtung Dinxperlo.

Öffentlicher Nahverkehr

Das DRU Industriegelände ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit dem Zug reisen Sie bis Bahnhof Terborg. Hier reisen Sie weiter mit dem Bus Linie  Arriva 195 (Terborg-Megchelen). In Ulft bei der Bushaltestelle DRU Industriepark steigen Sie aus. Achtung: Linie 195 fährt 1 X pro Stunde und die Busreise dauert gute 10 Minuten.

Der „Huntenbus“fährt wochentags von ungefähr 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Danach fährt der „Buurtbus“ als Abrufbus  nach Vereinbarung: abends (bis 23:00Uhr). Samstags (von 8:00 bis 23:00 Uhr) und sonntags (10:00 bis 23:00 Uhr) Der Abrufbus fährt nur, wenn Fahrgäste vorhanden sind. Bis spätestens eine Stunde vor Abfahrt kann der Abrufbus über folgende Telefoonnummer (0900) 1961 reserviert werden.

Im Buurtbus zahlen Sie einen getrennten Tarif (günstiger als der reguläre Tarif des Nahverkehrs). Karten hierzu können Sie beim Busfahrer direkt kaufen. Karten sind einzeln, für vier  und für zehn Fahrten erhältlich. 65 Jahre und älter und Kinder von 4 bis 11 Jahren fahren mit einem günstigeren Tarif. Kinder unter 3 Jahre fahren gratis. Studenten mit einer Freikarte fahren ebenfalls gratis mit dem „Buurtbus“. Halter einer Arriva Trajektkarte, die Schulbuskarte, stadstreekstamkaart, sterabonnement oder einer OV-chipkaart sind auch verpflichtet eine Karte zu kaufen.

*) Sollten Sie das Navigationssystem benutzen, geben Sie am besten „Frank Daamenstraat“ ein.