Mit dem „Iesselganger“ zum Schloss  „Haus Wisch“

Nach einer kurzen Botsfahrt ab der Anlegestelle DRU Industriepark in Ulft erreichen wir die Anlegestelle in Terborg. Dann folgt ein kurzer Spaziergang zum Schloss Haus Wisch. Haus Wisch ist eine Oase von Ruhe direkt neben dem Centrum von Terborg.

Im Vorhof stehen monumentale Bäume und es gibt einen schönen Blumengarten östlich davon. Die Gebäude werden umsäumt durch eine Parkanlage. Das bewohnte Schloss Haus Wisch mit umliegenden Schlossgärten sind im Bezitz der Familie Vegelin van Claerbergen. Schloss und Schlossgärten sind daher normalerweise nicht öffentlich zugänglich.
Wir bieten Sie die einmalige Gelegenheit um die Schlossgärten zu besichtigen. Diese Anlage ist auf dieser Exkursion nur für Sie -als Fahrgast auf “de Iesselganger”zugänglich. Unser sachkundiger Reiseführer erzählt Ihnen Allerhand über die interessante Geschichte und sonstiges Wissenswerte, von diesem wunderschönen Schloss.
An Bord bieten wir Sie die Gelegenheit um eine Erfrischung onder eine Tase Kaffee zu sich zu nehmen.
Ungefähr drei Stunden nach der Abfahrt erreichen wir unsere Anlegestelle in Ulft wieder.

Achtung: Diese Fahrt ist für Gehbehinderte nicht geeignet. Bei nassem Wetter empfehlen wir wasserfestes Schuwerk. (zB Stiefel)

 

Möchten Sie jetzt online reservieren, bitte klicken Sie rechtsoben ’direct reserveren